15. September 2021:

⚠ Aktuelle Info für Gruppe der nicht geimpften Läufer ⚠

Auf Grund der Nachfragen, möchten wir euch kurz ein Update zum Thema Startberechtigungen für nicht geimpfte Teilnehmer mitteilen.
Wir haben ca. 350 Mails bekommen und ausgewertet. Dadurch lässt sich eine Impfquote von ca 90% ermitteln. Projektieren wir dies auch auf die fehlenden 250 kommen wir auf einen Wert von ca 60. Personen und sind somit deutlich entfernt von den 100 Personen im worst case.
Zur Zeit ist im Landkreis Germersheim aber auch die Warnstufe 1 aktiv. Dies bedeutet, dass wir 500 nicht immunisierte an den Start lassen dürften.
Somit lässt sich sagen, dass nach derzeitigem Stand es keinerlei Einschränkungen geben wird.

Anmeldungen sind aber weiterhin aus Gründen der Sicherheit nur für 2G möglich.

13. September 2021:

Auf Grund von Abmeldungen gibt es immer wieder Startplätze auf unserem Meldeportal. Zudem haben wir noch weitere freigegeben.
Anmeldung jedoch nur noch als 2G (geimpft oder genesen) möglich.
Die Gründe dafür sind in unserer unten stehenden Nachricht vom 11. September erläutert.
Anmeldung via: Anmeldung

WICHTIGE INFORMATION 11. September 2021:

Liebe Teilnehmer*innen,

auf Grund der Änderung der sechsundzwanzigsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (26. CoBeLVO) vom 8. September 2021 haben sich auch Änderungen für uns ergeben.

In Zukunft ist je nach den neu eingeführten Leitindikatoren entscheidend, wie viele nicht immunisierte Teilnehmer an einer Veranstaltung teilnehmen dürfen. Auch wir haben uns an diesen Weg zu halten.

Dabei werden wir einer Veranstaltung im Freien ohne feste Plätze zugerechnet.

Quelle: https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-regeln-im-ueberblick/

Damit haben alle bisher angemeldeten Personen nun die Möglichkeit, am 2. Oktober an den Start zu gehen. Jedoch ist es so, dass wir einen Startplatz generell nur den geimpften und genesenen Teilnehmern sicher ermöglichen können.

Die Anzahl der nicht immunisierten Teilnehmer entscheidet sich erst wirklich am Veranstaltungswochenende / Tag. Um zu wissen, wie viele der Teilnehmer dieser Gruppe zu zuordnen sind, benötigen wir eine Info von euch. Bei Mannschaften reicht uns einfach die Anzahl der jeweiligen Personengruppen.

Die Daten werden nur für statistische Zwecke erhoben. Sollten wir mehr als 100 nicht immunisierte Personen unter den derzeitigen Startern haben, werden wir jedoch nur bei Warnstufe 1 oder 2 denen auch einen Startplatz anbieten können. Alle immunisierten Personen hingegen dürfen nach der neuen Verordnung definitiv an den Start gehen.

Rückmeldungen bitten wir via bitte nur via Mail und dem Betreff Rückmeldung Immunstatus an organisation@Bienwald-Marathon.de.

Alle nicht immunisierten Teilnehmer haben selbstverständlich jetzt noch die Möglichkeit, sich wieder von der Veranstaltung abzumelden. Dazu genügt eine Mail an organisation@Bienwald-Marathon.de

Das angepasste Hygienekonzept ist hier zu finden! Konzept21

Vielen Dank für euer Verständnis

Euer Orga Team.


06. September 2021:

Information über Teilnahme.

Im Laufe des morgigen Tages werden wir die Newsletter versenden. Jetzt schon besteht aber die Möglichkeit online einzusehen, ob die Listenposition zu einem Startplatz berechtigt. Auf der Seite unseres Zeitnehmers lassen sich unter https://runtix.com/sts/10040/1964/hm/-/- die berechtigten Starter*innen einsehen.

Weitere Informationen werden wir morgen mit den Newslettern versenden. Zudem bleiben alle anderen Teilnehmer automatisch auf der Nachrückerliste.

Nachrückende Personen werden dabei dann ebenfalls via Mail informiert.

Euer Orga Team


03. September 2021

Liebe Läufer*innen,

anbei wollen wir euch über unsere nächsten Schritte informieren. Aus technischen und zeitlichen Gründen wird es leider noch bis voraussichtlich Montagabend dauern, bis wir die Bestätigungsnachrichten an euch versenden können.

Alle Teilnehmer, welche nicht unter den 500 sind, verbleiben auf der Liste und rücken ggf. nach.

  • Start nur mit 3G!
  • Maskenpflicht! Auch beim Start, da wir erfreulicherweise einen Blockstart machen dürfen. Erst nach dem Start darf die Maske abgenommen werden. Weggeworfene Masken sammeln wir selbstverständlich ein.
  • Startgebühr wird um 5€ verringert.
  • Kein Versand der Startnummer – Abholung nur mit 3G Nachweis.
  • Start und Zielbereich sind abgesperrt und dürfen nur als Läufer (mit Startnummer), Helfer, registrierter Begleiter (mit Bändchen) betreten werden.
  • Im Gegensatz zu sonst wird das Ziel nicht im Stadion sein. Start und Zielort sind derselbe. Dadurch ergibt sich auf den letzten 5km eine etwas andere Strecke inkl. eines weiteren Wendepunktes.
  • Keine Duschen und Umkleiden.
  • Nichteinhaltung des Hygienekonzeptes führt zum Ausschluss.

Wir werden zudem unsere Hygienekonzept fortlaufend aktualisieren und anpassen. Die aktuelle Version kann immer unter https://bienwald-marathon.de/konzept21/ eingesehen werden.

Selbstverständlich werden wir euch in der Woche vor dem 2. Oktober noch ausführlich über die Änderungen informieren.


31. August 2021
+++ UPDATE!+++
Liebe Läufer*innen,
wir haben ein erstes Feedback erhalten und können euch schon jetzt folgende Informationen geben.
Nach jetzigem Stand dürfen wir maximal 500 Teilnehmer haben. Aus diesem Grund haben wir das Meldeportal vorläufig geschlossen. Sollte die Anzahl der Teilnehmer nach der Veröffentlichung der nächsten Verordnung (13.09.2021) noch erhöht werden, werden zuerst die bisherigen Teilnehmer berücksichtigt und anschließend je nach Bedarf das Portal wieder geöffnet.
Wir bitten euch daher um Folgendes:
Meldet euch ab, falls Ihr nicht starten könnt oder möchtet und bietet damit den anderen Teilnehmern die Möglichkeit einen der 500 Plätze zu bekommen.
Bezüglich weiterer Informationen was das Hygiene Konzept angeht und die Informationen, ob Ihr unter den 500 Teilnehmern seid, werden wir euch zu Beginn der nächsten Woche mitteilen können.
Ohne Vorbehalt können wir aber sagen, dass alle vor August angemeldeten Teilnehmer eine hohe Chance einer Teilnahme haben.
Weitere Informationen folgen zeitnah!
Danke für euer Verständnis!
Euer BWM Orga Team

30. August 2021:

Ein kurzes Update zur aktuellen Situation.

Wir haben ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet und nach der Veröffentlichung der aktuellen Corona Verordnung den Behörden vorgelegt. Hier warten wir nun auf Feedback. Das Konzept baut im Großen und Ganzen auf dem 3G Prinzip. Weitere Informationen werden folgen, sobald wir eine Antwort der Behörden haben. Dann werden wir auch die maximale Anzahl der Teilnehmer, sowie die Art des Startverfahren bekannt geben können.

Wir sind genauso wie Ihr in den Vorbereitungen und es ist auch in diesem Jahr für uns alle keine einfache Situation. Dennoch geben wir alles, um einen Lauf auf die Beine stellen zu können.

Sobald wir neue Informationen haben, werden wir diese auf den verschiedenen Kanälen veröffentlichen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.


19. August 2021:

Liebe Läufer*innen

wir wollen Euch ein kurzes Update zu unseren Planungen für den 2. Oktober geben. Wir sind weiterhin in der Planung und haben ein umfangreiches Hygienekonzept erstellt.

Die weitere Abstimmung mit den Behörden wird frühestens nach der Veröffentlichung der nächsten Corona-Verordnung am 23. August erfolgen können. Wir gehen weiterhin davon aus, dass wir einen Lauf (in welcher Form auch immer) ermöglichen können.

Zudem können wir jetzt schon sagen, dass die Startunterlagen, Shirts und Medaillen entgegen den Planungen auf Grund einer durchzuführenden 3G Kontrolle nicht versendet werden.

Weitere Informationen folgen dann zeitnah.

Danke für euer Verständnis.
Euer BWM Orga Team


11. Juni 2021:

Was Berlin kann, kann Kandel auf jeden Fall!

Wir planen fest mit den Bienwald-Marathon powered by Bitburger 0,0% am 2.10.2021.

Die aktuell sich sehr entspannende Infektionslage und steigenden Impfungen helfen deutlich dabei Veranstaltungen wie den Bienwald-Marathon powered by Bitburger 0,0% im Herbst möglich zu machen. Ein deutliches Zeichen hierfür ist in unseren Augen auch die Aussagen der Politik, dass die Pandemie im Herbst weitestgehend überstanden zu sein scheint. Zudem werden für den Herbst eine Vielzahl an Großveranstaltungen wie Festivals und auch der Berlin Marathon mit 30.000 Teilnehmern geplant. Daher planen auch wir fest mit unserem Marathon.

Um jedoch weiterhin flexibel zu bleiben, werden wir an unserem Anmeldeprozess in diesem Jahr festhalten. Mit der Reservierungsliste haben wir einfach die Möglichkeit flexibel zu handeln. Zudem bietet es den enormen Vorteil, dass für die Teilnehmer keinerlei Anmelderisiko besteht.

Den Anmeldeprozess haben wir hier nochmal deutlich erklärt.  Anmeldeprozess 2. Oktober 2021

Wir freuen uns also extrem auf unseren Marathon am 2. Oktober und hoffen, dass auch du am Start bist.

Hier gehts zur Anmeldung

Wir sehen uns.

Euer Bienwald – Team

Marathon